einfachFRAUsein im Kreis

Frauen begegnen einander im Kreis.
Im Wandel der Elemente. Im Zyklus des Jahres. Im Rhythmus des Mondes.

Schon immer sind Frauen im Kreis zusammengekommen um sich auf Augenhöhe zu begegnen. Sich gegenseitig zu stärken, Geschichten zu teilen und zu erzählen. Sich auszutauschen, Verständnis zu erhalten und von einander zu lernen. Daraus neue Kraft schöpfen.

Tauche ein in diese heilsame Energie, die durch die Verbindung der Frauen und dem Rhythmus der Natur und der Elementen entsteht. Finde dadurch zurück zu deiner weiblichen Urkraft, deinen Wurzeln und eindecke neue Aspekte für deinen Alltag.

 

Gemeinsam durch ein Ritual
für Körper, Geist, Seele.
Musik und Bewegung.
Raum für Austausch.
Mediation und Stille.
Frauenkraft schöpfen.

 

SAMHAIN. Brücke zwischen den Welten.

Als das keltische Neujahrsfest markiert es das Ende des Jahres und der Beginn eines neuen – in der Dunkelheit. Die Tore wischen den Welten  und Jahren stehen offen, unsere Ahnen besonders greifbar.
Es ist der Moment um ihnen zu danken, sie um Schutz und Führung zu bitten. Durch das Tor zu schreiten und hinter uns zu lassen, was wir auf unsere Reise in die dunkle Jahreszeit nicht mitnehmen wollen.

31. Oktober 2019 | 18:30h
Herrenstraße, Linz

Jul. Wintersonnwende.

Die längste Nacht des Jahres. Auf der Reise in die Dunkelheit sind wir am tiefsten Punkt angekommen. Es gilt ihn mit vollem Herzen zu umarmen, weil es ohne Schatten niemals das Licht geben würde. Und so empfangen wir in dieser Nacht auch gleichzeitig den ersten Funken Licht. Wenden uns mit offenem Herzen dieser neuen Hoffnung zu.

20. Dezember  2019 | 18:30h
Herrenstraße, Linz

An diesem Abend wollen wir einen Raum öffnen für Austausch, Reflexion, gemeinsames chanten und die Besonderheiten der Jahresfeste mit einer Yogapraxis nicht nur in unserem Körper zu spüren, sondern ihre Qualitäten auch mit in unseren Alltag zu nehmen.

25 Euro pro Abend

Mitzubringen sind Wohlfühlkleidung, Yogamatte und Schreibzeug.

Anmeldung