top of page

Zyklus, Emotionen und die Leber

Aktualisiert: 5. März


War dir bis jetzt bewusst, dass die Leber eines der wichtigsten Organe für deinen - harmonischen - Zyklus ist?


Als ein wahres Wunderwerk in deinem Körper leistet sie einiges um deinen Körper von Giftstoffen zu befreien, Fette aufzuspalten und Eiweiß oder Kohlenhydraten zu verarbeiten aber auch deine Hormone zu regulieren.

Die Leber baut Vorstufenhormone (Cholesterin) in aktive Hormone um, entsorgt gleichzeitig nicht benötige Hormone und erhält so die Hormonbalance. 

Westlich gesehen.


Im Im Sinne der Ganzheitlichkeit müssen wir auch die Aufgaben ansehen, die ihr die östlichen Sichtweise zuschreibt. Dort hat sie aber noch einen weiteren essentiellen Einfluss auf deinen Zyklus. Ihre Aufgabe ist es nämlich, den freien Fluss der Energien zu garantieren. Damit ist das Qi oder Prana genauso gemeint wie Blut oder Emotionen.

Gerät das ins Stocken, wirst du es nicht nur an deiner emotionalen Verfassung, Wutausbrüchen, Traurigkeit... in 'den Tagen vor den Tagen' merken, sondern auch an deiner Menstruation selbst. Gleichzeitig ist sie auch dafür verantwortlich, Blut (Energien) zu speichern und zu nähren und dann zur rechten Zeit im Körper zu verteilen.



Jetzt die Frage der Fragen:
Erkennst du dich in einem dieser Punkte wieder? 

  • Verspannungen  besonders im Nacken, Schultern, Becken, Hüfte...

  • Kopfschmerzen und Migräne

  • PMS und Schmerzen  bei dem vor allem Frust und Emotionen ans Tageslicht kommen

  • Brustspannungen

  • Klumpen im Menstruationsblut

  • zu lange, ausbleibende oder unregelmäßige Blutung

  • braunes oder schwarzes Blut

  • Autoimmunerkrankungen, Allergien, entzündliche Prozesse

  • Verdauungsprobleme besonders Blähungen, Verstopfung und Durchfall abwechselnd

  • etc.


Kann das Blut und die Energien frei fließen, wirst du mit ziemlicher Sicherheit weniger dieser Probleme haben.

 



Wenn alles ins Stocken gerät.



Das Problem: Die Leber ist ein so sensibles wie kraftvolles Organ und die Auswirkungen. Die Auswirkungen von einer überforderten Leber sind deswegen so vielseitig, da sie genau das am meisten schwächt, dem wir tagtäglich ausgesetzt sind: STRESS. (siehe Blogbeitrag Stress im Zyklus- Zyklus im Stress)


STRESS und EMOTIONEN einen unglaublichen Einfluss auf dieses komplexe Organ haben und führen häufig dazu, dass sie ihre Aufgaben nicht mehr richtig erfüllen kann. Sie ist nämlich schlichtweg überlastet.


Dazu gehören vor allem....


  • unvorteilhafte Ernährung

  • Hormone über Lebensmittel

  • hormonwirksame Stoffe in Kosmetika, Putz- und Waschmittel

  • Giftstoffe, Pestizide oder Schwermetalle

  • zu wenig oder falsche Bewegung

  • unterdrückte bzw. nicht ausgelebte Emotionen und Ideen, eine fehlende Vision

  • Frust über Lebensumstände, Job, Partnerschaft...

  • etc.




Was kannst du jetzt tun?



Spätestens wenn du bei EINEM der oben genannten Punkte OH JA, gedacht hast solltest du es tun:  deinem Körper einen ganzheitlichen Detox gönnen und dich dann wie neu geboren fühlen! 


Ich komme gerade selbst von einer Detox- Ayurveda Woche zurück, die ich mir schon seit Jahren in den Übergangszeiten schenke. So weiß ich, was bereits in nur einer Woche möglich ist. Wieviel du an "altem Ballast" loswerden kannst und welchen Unterschied du spürst... wenn du es ganzheitlich tust. 


Das bedeutet deine Leber mit einer sanften Entgiftung zu unterstützen die deinen Körper genauso mit einbezieht wie deine Emotionen und Gedanken.

Dieses Thema liegt mit tatsächlich sehr am Herzen, weil es in meinem Leben schon so große Veränderungen gebracht hat. Es lässt dich nicht nur deinen Zyklus harmonischer erleben, deine Menstruation schmerzfreier, sondern schenkt dir auch die Möglichkeit mit neuer Kraft und klarer Vision ins Jahr zu starten.



Die wichtigsten Schlüssel dazu...

  • Ernährung für das Element HOLZ

  • Organfunktion unterstützen mit Leberwickel, Kräutern,...

  • ausreichend Schlafen, spätestens um 23h

  • Bewegung, Yoga und Ruhe

  • Entlastungstage

  • emotionaler Detox






Wie jedes Jahr werden wir genau so einen ganzheitlichen Detox in meinem Online Frauenkreis INNER CIRCLE machen. Dort begleite ich dich im Monat März durch eine Frühlingskur, die dein Jahr und deinen Zyklus auf sanfte wie kraftvolle Weise verändern werden.

Und das um einen quasi geschenkten Monatsbeitrag von 45 EURO.




Ich freue mich auf dich!


42 Ansichten

Comments


bottom of page