Yoga meets Handpan

I closed my eyes and let the music
flow trough me,
cleansing my soul of all fears and sin
and reminding me that I am always
better than I think and stronger
than I believe.

Paulo Coelho

Nada Brama. Die Welt ist Klang.
Man erzählt sich, dass unhörbare Musik das Universum erschafft und dich zu deinem ursprünglichen Sein zurückführen kann.
In Form von gesungenen Mantren kann dir sogar der direkten Zugang zur deren Essenz ermöglicht werden. Auch, wenn sie in einer fremden Sprache gesungen werden und sie der Verstand nicht erfassen kann.

 

Klang beruhigt, schenkt dir Sicherheit und Vertrauen. Gerade die besonderen Klänge der Handpan berühren deine Seele auf einzigartige Weise und ermöglichen dir,  in andere Sphären einzutauchen. Dich auf innere Reisen zu begeben. Die inneren Stimmen leiser werden zu lassen und einfach zu lauschen. Dich von ihnen zur einer tiefen, inneren Quelle tragen zu lassen und dort Ruhe, Inspiration und Entspannung zu finden.

Was würde sich in diesem Fall besser ergänzen als Yoga und Handpan? 

Achtsamkeit. Im Fluss Sein.
Bewegung und Klang mit einander verbinden.
Abtauchen.

 

Seit 4 Jahren begleitet mich dieses Instrument nun auf meiner Reise und hat nicht nur mein Leben verändert. Es berührt mich jedes Mal aufs Neue zu sehen, was in Menschen passiert, die den besonderen Klängen lauschen und sich auf sie einlassen.

Gerne begleite ich dein Retreat, Klangreise, Meditation oder Yoga Stunde mit meinen Instrumenten.

Schreib mir einfach

YOGA MEETS HANDPAN

Ein weicher Yoga Flow  mit Handpanbegleitung von Alessio de Simone der einlädt, die Bewegung mit besonderen Klängen und deinem Atem zu verbinden. Dich von ihnen tragen zu lassen. Abzutauchen. Loszulassen.
In Yin Sequenzen tiefer zu sinken und dir selbst dort neu zu begegnen.

Nächste Termine folgen…