Das weltbeste Spargelrezept

Aktualisiert: Mai 18


Wenn ich eines gelernt habe, seitdem ich mehr Einblick in die traditionelle, italienische Küche bekomme: das Geheimnis von gutem Essen. Denn eines können sie wirklich, dieses Geheimnis hüten, kultivieren und leben.


Alles was du brauchst, sind genau DREI wichtige Zutaten und ich verspreche dir sogar, dass mit damit wirklich JEDES Gericht zu einem absoluten Highlight wird.





EINS - Zeit

Und zwar zum Kochen, Essen und danach. Zeit mit dem Essen in der Küche verbringen ist mindestens genau so schön, wie anschließend die zubereiteten Speisen zu genießen. Die Farben, den Geruch, die Texturen und den Geschmack im Mund wahrnehmen. Schließlich auch diese Zeit ganz bewusst mit lieben Menschen oder auch dir selbst zu verbringen.

Schöne Gespräch. Lachen und Freude. Stille.



ZWEI - Liebe

Und damit ist nicht nur gemeint, mit deinen Lieben am Tisch zu sitzen. Sondern auch die Liebe bei der Auswahl der Speisen und zum Detail. Achtsamkeit bei der Zubereitung und beim Anrichten. Nicht nur das Auge isst mit. Sondern auch die Liebe geht nicht ohne Grund durch den Magen.