top of page

Yoni Steaming

Aktualisiert: 20. Sept. 2023

Alte Tradition neu entdeckt.



Ich erinnere mich noch genau an meine Reaktion, als ich Anfang 20 das erste Mal davon gehört habe. Ungläubig, dass es irgend einen Sinn haben soll sich eine Schüssel mit Kräutern ins Klo zu stellen und dann drauf zu setzen.


YONI WHAAATT?


5 Jahre später sollte diese unterschätze Methode einer der wichtigsten Schlüssel werden, mit der ich nach über 10 Jahren meine Periode wieder bekommen konnte. Auf natürlichem Weg.


Darum habe ich in den letzten Monaten den Abschluss zur Yoni Steaming Beraterin gemacht und freue mich jetzt sehr, dies auch an meine 1:1 Klientinnen weiter geben zu können. Heute möchte ich dir mehr von diesem wunderschönen Selbstfürsorge-Ritual für Frauen erzählen, mit der du deine weibliche Gesundheit tatsächlich selbst in die Hand nehmen kannst.


Und eins ist schon jetzt sicher - auch du wirst es auch lieben!


Yoni  Steaming

Woher kommt es?

Formen von vaginalen Dampfbäder findet man in den unterschiedlichsten Traditionen und Erdteilen wieder. Die meisten Aufzeichnungen über Anwendung von Dampfbädern oder Räuchern gemacht. Auch die Arbeit mit Kräuterzigarren - Moxa genannt - gehört ebenso dazu.

Die Analyse der Gesundheitsthemen passiert in Anlehnung an die TCM, was natürlich unglaublich gut zu meiner Arbeit mit Shiatsu passt.


Es ist tatsächlich uraltes Wissen, mit denen unsere Vorfahrinnen sich in den unterschiedlichsten Situationen selbst unterstützen konnten. Gemeinsam mit dem Wissen über Heilkräuter gehört es zu einem der wertvollsten Schätze, die über die Jahrhunderte verloren gegangen ist und höchstes von Hebammen während der Geburtsvorbereitung oder im Wochenbett angewendet wurde.




Jetzt ist es an der Zeit,

dieses Wissen neu aufleben zu lassen.


Immer mehr Frauen arbeiten mit diesem Wissen und geben es auch weiter, was mich mit unglaublicher Freude erfüllt. Das vaginale Dampfbad erlebt seine Rückkehr, gemeinsam mit steigendem Bewusstsein über die weibliche Kraft, die in unserem Schoßraum wohnt.





Wie funktioniert’s?


Ganz vereinfacht gesagt: Du setzt dich über eine Schüssel oder einen Topft mit heißem Wasser. Meistens werden auch Kräuter beigemischt oder alternativ Essig bzw. Salz verwendet. Der heilende Dampf kann so in den vaginalen Bereich bis in die Gebärmutter steigen und dort seine volle Wirkung entfalten.


Ja aber wie?

Bei einem Dampfbad nutzen wir den heilenden Effekt des warmen, feuchten Dampfes. Du kennst das wohltuende Gefühl wahrscheinlich, dass du nach einer Inhalation bei starker Erkältung oder Husten hast. Genau das passiert auch hier, nur für deine Yoni.


Der Dampf dringt tief in den Bereich der Yoni ein und mit ihm die Kraft der Heilkräuter.


  • Gemeinsam entspannen und durchbluten sie das Gewebe.

  • Stärken den Beckenboden.

  • Wärmen den Schoßraum wo tendenziell Kälte bei Frauen immer ein Thema ist.

  • Verstopfte Drüsen können sich öffnen.

  • Feuchtigkeit im Vaginalbereich wird angenehm beeinflusst.

  • Der PH- Wert in der Vagina wird ausgeglichen.



Steaming Hocker


Was kann's?


Regelmäßig zu steamen hat eine lange Reihe positiver Effekte für den gesamten Schoßraum. Alleine schon die angenehme Wärme lässt dich diesen Bereich durch die angeregte Durchblutung endlich einmal besser spüren. Die Verbindung wird dadurch gestärkt. Die meisten Effekte sind derzeit nicht wissenschaftlich bewiesen, werden aber regelmäßig beobachtet. Das Interesse an Studien hält sich im Moment (warum wohl) noch gering. Erfahrungsberichte sind also die beste Rückmeldungen….

  • Regulierung deines Zyklus bei zu langen oder kurzen Zyklen bzw. Blutungen

  • Regulierung der Blutungsstärke

  • Reduzierung von Schmerzen und PMS

  • Hilfe bei ausbleibender Blutung

  • Libido und Orgasmusfähigkeit werden erhöht

  • Kälte im Unterleib und unteren Rücken wird vermindert

  • Unterstützung einer gesunden Vaginalflora

  • Entspannung des Nervensystems und Abbau von Stress

  • Verbesserung der Schlafqualität

  • Vorbereitung auf die Geburt oder Unterstützung im Wochenbett

  • Vernarbung werden erweicht und Beschwerden lassen nach

  • Stärkung der Verbindung zu deiner Weiblichkeit ...


Für wen ist es geeignet?


PRINZIPIELL FÜR JEDERFRAU.


Vor der ersten Menstruation.

Für einen harmonischen Zyklus.

Unterstützung in der Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung und im Wochenbett.

Begleitung durch den Wechsel.


Das schöne am Yoni Steaming ist, dass du nicht zu früh damit beginnen kannst und es nie dafür zu spät ist. Ich habe einige Klientinnen, deren Töchter mittlerweile voller Freude mitsteamen obwohl ihre Menarche (=erste Menstruation) noch weit entfernt ist.


Es ist also eine großartige Unterstützung während der weiblichen Übergänge : Menarche, Wechsel und Wochenbett. Es hilft Probleme vorzubeugen und bei bestehenden Schwierigkeiten zu unterstützen.


Vaginale Dampfbäder sind weder mit großen Kosten verbunden noch sehr aufwendig in der Vorbereitung. Dennoch sollte ein Bewusstsein geschaffen werden, dass es sanfte Anwendung mit gleichzeitig unglaublicher Kraft ist.


So sollte nicht wild darauf losgesteamt werden. Auch, wenn in den Sozialen Netzwerken die Einfachheit immer betont wird. Es gibt es einige KONTRAINDIKATIONEN, die unbedingt zu beachten sind bzw. mit einer erfahrenen Beraterin abzuklären sind.


NO GO, wenn du...

... schwanger bist, oder werden möchtest.

... gerade deine Periode oder andere Art von (Zwischen-) Blutung hast.

... du offene Wunden im Genitalbereich hast

... bei Infektionen

... Prolaps oder Hämorriden



NOT ALONE, wenn du....

... dein Zyklus kürzer als 24 Tage ist

... du Zysten oder Myome hast

... bei Endometriose



Ich würde mir also wünschen, dass dieses alte Wissen als Schatz wieder weiter gegeben wird wird und irgendwann jedes junge Mädchen damit aufwächst. Als präventive Gesundheitsvorsorge und Unterstützung bei Problemen.




Hast du Lust Yoni Steaming für dich zu entdecken?


Let's do it! Ab jetzt ist eine Steaming Beratung auch im Zuge des 1:1 Zyklusgesprächs möglich. Dort steamen wir gemeinsam mit dem richtigen Steaming Protokoll und Kräutern für dich!



Es wird auch regelmäßig Yoni Steaming BASIC Workshops oder zu bestimmten Themen geben.



 


DISCLAIMER: Steamen ist genauso wie Shiatsu kein Ersatz für den Besuch bei deiner Ärztin! Da es Kontraindikationen gibt rate ich jeder Frau vor ihrem ‚ersten Mal’ eine Beratung in Anspruch zu nehmen.

119 Ansichten

Commenti


bottom of page